Vinted Datenschutzhinweise

 
Datum der letzten Aktualisierung: 03.12.2021

 

Wenn es um Ihre personenbezogenen Daten geht, haben Sicherheit und Transparenz bei Vinted oberste Priorität. Damit Sie wissen, welche Informationen wir über Sie erheben, wie wir sie verwenden und welche Rechte Sie haben, haben wir diese detaillierte Datenschutzrichtlinie erstellt.

 

1. Allgemeine Informationen

2. Warum und wie werden Ihre Daten von uns erhoben und verwendet?

3. Empfänger personenbezogener Daten

4. Verwendung von Cookies

5. Änderungsvorbehalt

6. Ihre gesetzlichen Rechte hinsichtlich Ihrer Daten

7. Unsere Kontaktdaten

 

1. Allgemeine Informationen

 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Online-Plattform Vinted („Website“) und die zugehörige App („App“) (die Website und die App werden gemeinsam als „Plattform“ bezeichnet).

Die Online-Plattform Vinted.de wird betrieben von Vinted, UAB, Švitrigailos st. 13, LT-03228 Vilnius, Republik Litauen; die Online-Plattformen Kleiderkreisel.de, Kleiderkreisel.at, Mamikreisel.de, Mamikreisel.at werden durch Vinted GmbH, Unter den Linden 14, 10117 Berlin, Deutschland betrieben. Beide Betreiber werden im Folgenden als „Wir“, „Uns“ oder „Vinted“ bezeichnet. Weitere Informationen, wie Sie uns kontaktieren können, finden Sie am Ende dieser Datenschutzhinweise unter Punkt 7.

Der Schutz Ihrer personenbezogener Daten ist uns ein großes Anliegen. Alle personenbezogenen Daten werden gemäß Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates (Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO) und/oder anderen anwendbaren gesetzlichen Vorschriften erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Die von uns über unsere Website und/oder App bereitgestellten Dienste funktionieren nur, wenn wir bestimmte Daten über Sie („personenbezogene Daten“ oder „Daten“) erheben, speichern, übermitteln, löschen oder anderweitig verwenden („erheben und verwenden“). Der Begriff personenbezogene Daten meint alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, z. B. Name, Geburtsdatum, Adresse oder E-Mail-Adresse.

Diese Datenschutzhinweise beschreiben, welche Ihrer Daten für welche Zwecke erhoben und von uns verwendet werden, wenn Sie die von uns auf der Plattform angebotenen Dienste nutzen. Diese Datenschutzhinweise enthalten außerdem wichtige Informationen zum Schutz Ihrer Daten und insbesondere zu Ihren gesetzlichen Rechten hinsichtlich Ihrer Daten.

Bestimmte Dienste auf unserer Plattform werden von Drittanbietern bereitgestellt. Bei Nutzung dieser Dienste gelten dann ergänzend zu diesen Datenschutzhinweisen die Datenschutzinformationen der Drittanbieter. Möglicherweise benötigen diese Drittanbieter gemäß geltenden Datenschutzgesetzen Ihre Einwilligung, bevor Sie diese Dienste nutzen können.

Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen ist Vinted dazu verpflichtet, Sie über die Datenverarbeitung zu informieren. Vinted kommt dieser Verpflichtung mittels dieser Datenschutzhinweise nach. Diese Datenschutzhinweise und einzelne Teile davon stellen keine Vertragsklauseln dar und werden nicht Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) (verfügbar über den Link http://www.vinted.de/terms-and-conditions) des Vertrags, der mit registrierten Nutzern geschlossen wird. Unter geltenden Datenschutzgesetzen ist Vinted berechtigt, Daten zu verarbeiten, die zur Erfüllung des Vertrages mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, die auf Ihre Anfrage erfolgen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) der DSGVO). Hinweise auf die AGB innerhalb dieser Datenschutzhinweise müssen stets als Information über die Datenverarbeitung (Art. 13 und 14 der DSGVO) verstanden werden und sind niemals als Klauseln gemeint, die Bestandteil des Vertrages mit Ihnen werden. Durch die Verwendung der Plattform und unserer Dienste treten Sie in einen rechtsverbindlichen Vertrag mit Vinted ein, dessen allgemeine Bedingungen in den AGB beschrieben werden.

 

2. Warum und wie werden Ihre personenbezogenen Daten von uns erhoben und verwendet?

 

2.1. Um Ihnen die Nutzung der Plattform und uns die Bereitstellung unserer Dienste sowie die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten zu ermöglichen

 

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die Nutzung unserer Plattform zu ermöglichen; um unsere Dienste bereitzustellen; um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen; und insbesondere, um Geschäftstransaktionen über die Plattform durchzuführen; um das elektronische Bezahlsystem zu nutzen; um Rezensionen zu hinterlassen oder um mit anderen Mitgliedern zu kommunizieren. Um diese Dienste nutzen zu können, benötigen Sie ein Vinted-Konto. Zu diesem Zweck müssen Sie sich auf der Website oder App als Mitglied registrieren.

Die meisten Ihrer personenbezogenen Daten sind erforderlich, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Falls Sie uns diese personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir keinen Vertrag mit Ihnen abschließen und erfüllen. Sofern Sie ein Vinted-Konto haben, ist ein Teil Ihrer Daten erforderlich, damit wir unseren gesetzlichen Pflichten nachkommen können. Für den Fall, dass Sie uns diese personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir gesetzliche Anforderungen nicht erfüllen und unsere Dienste nicht bereitstellen.

Diese Daten werden außerdem für die Verbesserung unserer Plattform verwendet, um unseren Mitgliedern ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können (siehe 2.2.12).

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke bis zur Deaktivierung Ihres Vinted-Kontos oder bis zu fünf Jahre nach Inaktivität Ihres Kontos.

"

 

2.2. Um Ihre Erfahrung während der Nutzung der Plattform zu verbessern

 

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Erfahrung während der Nutzung der Plattform zu verbessern, indem wir Ihnen die Personalisierung Ihres Feeds und Ihrer Suchergebnisse ermöglichen, Ihnen relevante Empfehlungen bereitstellen und frühere Suchanfragen speichern, Ihnen Benachrichtigungen zusenden und die Nutzung der Plattform auf sonstige Weise angenehmer gestalten.

Spezifisch anwendbare Rechtsgrundlagen für die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten werden in den nachfolgenden Abschnitten jeweils erläutert.

 

2.3. Um die Sicherheit Ihres Kontos und der Plattform sicherzustellen

 

Vinted ist bestrebt, die Sicherheit und den Schutz seiner Mitglieder und der Plattform selbst vor Cyberangriffen, unbefugten Zugriffen und ähnlichen Risiken zu gewährleisten.

 

2.4. Um die Einhaltung des Vertrags und der geltenden AGB zu überwachen und deren Umsetzung sicherzustellen

 

Vinted überwacht aktiv die Einhaltung der vertraglichen Bestimmungen und der geltenden AGB und stellt deren Umsetzung sicher, um die Sicherheit Ihres Kontos und der Plattform zu gewährleisten.

 

2.5. Um Ihnen die Zahlung von Artikeln zu ermöglichen

 

Zahlungen auf der Plattform werden über Zahlungsdienstleister abgewickelt, die Zahlungsabwicklungen und Treuhanddienste bereitstellen.

Die meisten Ihrer personenbezogenen Daten sind erforderlich, um den Vertrag mit Ihnen unter Beachtung der geltenden AGB zu erfüllen. Falls Sie uns diese personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir keinen Vertrag und nicht die AGB mit Ihnen abschließen und erfüllen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) der DSGVO). Ein Teil Ihrer Daten sind erforderlich, damit wir oder unsere Zahlungsdienstleister den gesetzlichen Pflichten nachkommen können, die durch Ihre Mitgliedschaft auf unserer Plattform entstehen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c) der DSGVO). Für den Fall, dass Sie uns diese personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir oder unsere Zahlungsdienstleister gesetzliche Anforderungen nicht erfüllen und unsere Dienste nicht bereitstellen.

Diese Daten werden außerdem für die Verbesserung unserer Plattform verwendet, um unseren Mitgliedern ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können (siehe 2.2.12.).

 

2.6. Um den Versand von Artikeln zu ermöglichen, die auf der Plattform gekauft wurden

 

Vinted versucht, die Versendung von auf der Plattform gekauften Artikeln so reibungslos und bequem wie möglich zu gestalten.

Die meisten Ihrer personenbezogenen Daten sind erforderlich, um einen Vertrag mit Ihnen unter Beachtung der geltenden AGB zu erfüllen. Falls Sie uns diese personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir keinen Vertrag und keine AGB mit Ihnen abschließen und erfüllen.

Diese Daten werden außerdem für die Verbesserung unserer Plattform verwendet, um unseren Mitgliedern ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können (siehe 2.2.12.).

 

2.7. Um Werbemaßnahmen durchzuführen

 

Vinted versucht, seine Mitglieder zu ihrem Nutzen in Werbekampagnen einzubeziehen. Gleichzeitig möchten wir Ihnen Werbematerial präsentieren, das relevant und attraktiv ist.

 

2.8. Zu rechtlichen Zwecken

 

 

3. Empfänger personenbezogener Daten

 

Vinted übermittelt und teilt personenbezogene Daten nur dann mit Dienstleistern, wenn dies erforderlich und gemäß der anwendbaren Gesetze zulässig ist. Dienstleister, an die Ihre personenbezogenen Daten zu bestimmten Zwecken übermittelt oder geteilt werden, sind unter Gliederungspunkt 2 oben aufgeführt. Zusätzlich arbeiten wir mit den folgenden Dienstleistern zusammen, die infolgedessen personenbezogene Daten als Empfänger erhalten.

Wir führen regelmäßig technische Wartungen durch an unserer Plattform durch und verbessern diese, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen und bestimmte geschäftsrelevante Aufgaben auszuführen, die die Verfügbarkeit und Funktionalität unserer Dienste unterstützen. Aus diesem Grund übermitteln wir Ihre Profildaten an Dienstleister, die Cloud- und Hosting-Dienste, Informationssicherheit, Wartungs- und technische Dienste sowie Kommunikationsdienstleistungen bereitstellen:

Die folgenden Versanddienstleister haben ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, was dazu führen kann, dass Ihre Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden. In diesem Fall sind die personenbezogenen Daten durch die Dienstleister geschützt, die den EU-Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten gemäß Beschluss der Europäischen Kommission unterliegen.

  1. Amazon Web Services, Inc. (USA);
  2. Google LLC (USA);
  3. Apple Inc. (USA);
  4. Microsoft Corporation (USA);
  5. Slack Technologies, Inc. (USA).
  6. BlackLine Systems, Inc. (USA);
  7. Chronicle, LLC (USA);
  8. True Partners Consulting, LLC (USA);
  9. Arcaris, Inc. (USA);
  10. Havas Edge, Inc. (USA).

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsgehilfen, Notare, Gerichtsvollzieher, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Buchhalter, Inkassobüros, Berater, Übersetzungsbüros, IT-Dienstleister, Versicherungsgesellschaften und Archivierungsdienste, die Dienstleistungen für Vinted erbringen.

Außerdem teilen wir Daten innerhalb der Unternehmensgruppe von Vinted. In dem Umfang wie dies für die Verwaltung der Unternehmensgruppe von Vinted erforderlich ist, werden innerhalb der Unternehmensgruppe von Vinted verarbeitete Daten an Vinted, UAB (Litauen) übermittelt.

Vinted ist gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten bzw. Nutzungsdaten Ermittlungsbehörden oder Aufsichtsbehörden bereitzustellen, sofern dies zur Abwehr von Gefahren für die Öffentlichkeit und zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

Vinted kann Ihre Daten an Dritte weitergeben, wenn Rechte und Verpflichtungen in Bezug auf das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und Vinted in Übereinstimmung mit den AGB (verfügbar über den Link http://www.vinted.de/terms-and-conditions) an solche Dritte übertragen werden. Dies gilt insbesondere in den folgenden Fällen: ein Geschäftsbereich wird übertragen, es kommt durch die Gründung eines neuen Unternehmens zu einer Unternehmensfusion, es kommt zu einer Firmenfusion durch eine Übernahme, es erfolgt eine Unternehmensspaltung, oder bei jeglichen Veränderungen hinsichtlich der Unternehmensführung, die Vinted betreffen. Vor einem solchen Ereignis werden Sie von Vinted darüber separat informiert, wie Ihre Daten weitergegeben werden. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, werden wir hierzu Ihre Einwilligung einholen.

 

4. Vinted verwendet auf seiner Plattform Cookies.

 

Vinted verwendet Cookies und ähnliche Technologien auf der Plattform. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

5. Änderungsvorbehalt

 

Da wir unsere Dienste ständig weiterentwickeln, behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzhinweise jederzeit unter Beachtung der geltenden rechtlichen Bestimmungen zu ändern. Änderungen werden umgehend auf dieser Seite veröffentlicht. Unabhängig davon sollten Sie diese Seite regelmäßig auf Aktualisierungen überprüfen.

 

6. Ihre gesetzlichen Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten

 

6.1. Welche Rechte haben Sie?

 

Vorbehaltlich bestimmter Bedingungen, Einschränkungen und Ausnahmen aufgrund gesetzlicher Datenschutzbestimmungen besitzen Sie das Recht, jederzeit:

  • Information über die von uns erhobenen und verwendeten Daten, Zugang zu diesen Daten oder eine Kopie dieser Daten zu verlangen (Auskunftsrecht). Sämtliche Daten, die uns von Ihnen aktiv für die Plattform bereitgestellt wurden (2.1., 2.5. und 2.6.), sind jederzeit für Sie in Ihrem Vinted-Konto abrufbar;
  • die Berichtigung unrichtiger Daten und, unter Berücksichtigung der Art der Erhebung und Verwendung, die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung). Sämtliche Daten, die uns von Ihnen aktiv über die Plattform bereitgestellt wurden (2.1, 2.5 und 2.6), können von Ihnen jederzeit selbst in Ihrem Vinted-Konto geändert werden (ausgenommen versendete Nachrichten sowie Forenbeiträge oder Bewertungen);
  • vorbehaltlich triftiger Gründe die Löschung Ihrer Daten zu verlangen (Recht auf Löschung);
  • die Einschränkung der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten zu verlangen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung);
  • bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln oder, soweit dies technisch machbar ist, durch Vinted übermitteln zu lassen (Recht auf Datenübertragbarkeit);
  • nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung, einschließlich Profiling, unterworfen zu sein, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, es sei denn, die gesetzlichen Voraussetzungen für eine solche automatisierte Entscheidungsfindung werden eingehalten;
  • Widerspruch gegen die Erhebung und Verwendung von Daten einzulegen – nur, wenn die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e) der DSGVO) oder zur Wahrung der berechtigten Interessen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) der DSGVO), einschließlich Profiling, basierend auf denselben Rechtsgrundlagen für die Datenerhebung und -verwendung, wie in den einzelnen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung erläutert (Widerspruchsrecht). Sie haben außerdem das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Erhebung Ihrer personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung einzulegen;
  • und jederzeit alle uns erteilten Einwilligungserklärungen zu widerrufen. Ein solcher Widerruf besitzt keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten vor dem Widerruf. Sie können Ihrer Einwilligung für den Erhalt unseres Newsletters widerrufen, indem Sie in Ihrem Vinted-Konto die Einstellung für die Zusendung weiterer Marketing-E-Mails blockieren. Alternativ können Sie auch am Ende der Marketing-E-Mail auf „Abmelden“ klicken;
  • während der Ausübung Ihrer Rechte ohne Diskriminierung behandelt zu werden.

Kontaktieren Sie Vinted zur Ausübung sämtlicher in diesem Abschnitt beschriebenen Rechte mit Ihrer Anfrage über die Kontaktdaten (Gliederungspunkt 7 unten). Unbeschadet aller anderen Rechtsmittel haben Sie außerdem das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei den Datenschutzaufsichtsbehörden einzureichen.

 

6.2. Wie wird Ihr Antrag überprüft?

 

Ihre Anfrage muss ausreichende Informationen enthalten, anhand derer wir angemessen sicherstellen können, dass Sie die Person oder ein bevollmächtigter Vertreter dieser Person sind, deren personenbezogene Daten wir erhoben haben (Name, Vorname, die URL Ihres öffentlichen Profils, Ihre E-Mail-Adresse oder sonstige Informationen, die wir möglicherweise für Verifizierungszwecke anfordern). Die Anfrage muss ausreichende Details enthalten, damit wir die Anfrage korrekt verstehen, auswerten und beantworten können; und eine eidesstattliche Bestätigung enthalten, dass Sie die Person sind, deren personenbezogene Daten Gegenstand der Anfrage sind.

Falls Ihre Anfrage durch einen bevollmächtigten Vertreter eingereicht wurde, müssen der Anfrage eine schriftliche Genehmigung und Informationen, die die Identität des Vertreters bestätigen, beigefügt werden.

Wir können Ihnen keine Informationen bereitstellen oder Ihre anderen Rechte erfüllen, wenn wir Ihre Identität oder die Erlaubnis Ihres bevollmächtigten Vertreters zum Erhalt von Informationen zu Ihrer Person nicht verifizieren können.

Um Ihre Identität verifizieren zu können, müssen wir Sie möglicherweise bitten, zusätzliche Informationen über sich bereitzustellen. Wir verwenden diese und die in der Anfrage enthaltenen Informationen ausschließlich zur Verifizierung Ihrer Identität oder zur Verifizierung der Erlaubnis des von Ihnen bevollmächtigten Vertreters.

 

7. Unsere Kontaktdaten

 

Sollten Sie Fragen bezüglich der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten im Rahmen Ihrer Nutzung der Plattform oder hinsichtlich Ihrer Rechte haben, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter: [email protected], [email protected] or [email protected].

Datenschutzbeauftragte von Vinted:

Vinted, UAB

Švitrigailos Str. 13

LT-03228 Vilnius

Republik Litauen

.